Mietrecht – Einsicht in das Grundbuch eines anderen Wohnungseigentümers?

Ein Miteigentümer hat jedenfalls dann ein berechtigtes Interesse an der Einsicht in das komplette Grundbuchblatt des Wohnungsgrundbuchs eines anderen Wohnungseigentümers, wenn die Mitglieder der Wohnungseigentümergemeinschaft bereits zuvor in einem notariellen Vertrag die Auflösung der Gemeinschaft vereinbart haben.
-OLG Bremen, Beschluss vom 07.02.2020 – 3 W 1/20, nach ibr-